Schindler, Blaufränkisch Lehmgrube 2021, 0,75 l

93 Falstaff
ab 6 Flaschen zum Ab-Hof-Preis

27,50 € *

Inhalt: 0.75 Liter (36,67 €* / 1 Liter)

Lieferung zwischen dem 25.04.2024 und 30.04.2024

Anzahl
Stückpreis
Bis 5 Stück

27,50 €*

36,67 €* / 1 Liter
Ab 6 Stück

25,00 €*

33,33 €* / 1 Liter
-9.1 %
Stück

Produkteigenschaften

  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Ausbau: Barrique
  • Einheit: 0,75 Liter
  • Falstaff: 93
  • Jahrgang: 2021
  • Kategorie: Rotwein
  • Land: Österreich
  • Passt gut zu: Rind
  • Rebsorte: Blaufränkisch
  • Region: Burgenland
  • Trinkreife: bis 2031
  • Vol %: 14,0 % vol
  • Zuckergrad: trocken
  • empfohlene Trinktemperatur: 16 - 18 Grad
Lagerbestand: 24
Produktnummer: AB001168
EAN: 9120034261244
Hersteller: Schindler Franz, Mörbisch
Gewicht: 1.3 kg
Produktinformationen "Schindler, Blaufränkisch Lehmgrube 2021, 0,75 l"

Erleben Sie das neue Kapitel im Blaufränkisch mit dem Weingut Franz Schindler Blaufränkisch Lehmgrube 2021
Willkommen in der Welt des Blaufränkisch! Der Weingut Franz Schindler Blaufränkisch Lehmgrube 2021 markiert einen Meilenstein in der Geschichte des Weinguts. Aus den Trauben des ältesten Weingartens und einer der besten Lagen der Region entstand dieser herausragende Wein.

Ein visuelles und sensorisches Erlebnis
Der Blaufränkisch Lehmgrube präsentiert sich in kräftigem Rubingranat mit violetten Reflexen und dezenter Ockerrandaufhellung. Im Bouquet vereinen sich Nuancen von Cassis und Waldbeeren mit einem floralen Touch und zarten Edelholznoten.

Am Gaumen: Ausgewogenheit und Tiefe
Geschmacklich überzeugt dieser Wein mit seiner Saftigkeit und Eleganz. Die angenehme Fruchtsüße, reife und tragende Tannine sowie der ausgewogene, mineralische Nachhall machen jeden Schluck zu einem Genuss. Bereits jetzt antrinkbar, zeigt der Wein ein großes Entwicklungspotenzial.

Tradition trifft auf Innovation
Die "Lehmgrube" wird bis zu 24 Monate in neuen und 1-jährigen Barriques gelagert, was ihr einen charaktervollen Ausdruck verleiht. Die lehmig-tiefe und nährstoffreiche Lage fängt die Sonnenstrahlen ein und sorgt für vollreife, hochwertige Trauben. Das Ergebnis ist ein Wein mit dunkler, würziger Frucht und ausgewähltem Holz.

Ein Wein, der sein ganzes Potenzial entfaltet
Am Gaumen ist der Blaufränkisch Lehmgrube dicht verwoben mit massig-mürben Tanninen. Sein ganzes Potential entfaltet dieser Wein im nicht enden wollenden Abgang – ein wahres Erlebnis für jeden Weinliebhaber.

Speiseempfehlung
Hervorragend zu Steaks, kräftigen Fleisch und Fondsaucen als auch zu den verschiedensten Wildgerichten.
Hersteller "Schindler Franz, Mörbisch"
Das Weingut Franz Schindler zählt zu den Spitzenweingütern der heimischen Rotweinszene. 15 Hektar Weingarten mit 70% Rotwein und 30% Weißwein sowie Cuvées und Süßweine. Die Weißweinsorten werden in Edelstahltanks vergoren und ausgebaut. Das Ergebnis sind dichte Weine mit konzentrierter Fruchtfülle. Nach dem biologischen Säureabbau reifen die Jungweine entweder im großen Eichenfass oder bis zu 24 Monate in neuen Barriques.
Allergene: Enthält Sulfite
Ausbau: Barrique
Einheit: 0,75 Liter
Falstaff: 93
Jahrgang: 2021
Kategorie: Rotwein
Land: Österreich
Passt gut zu: Rind
Rebsorte: Blaufränkisch
Region: Burgenland
Trinkreife: bis 2031
Vol %: 14,0 % vol
Zuckergrad: trocken
empfohlene Trinktemperatur: 16 - 18 Grad